Drei Löwen GmbH

Mozartstraße 62   |   79104 Freiburg i. Br.
Tel. (0 7 61) 5 10 00 30   |   Fax (0 7 61) 5 10 00 40
  • Kroatien

    • Los 1310200068
    • 1 VII

    Beschreibung
    1941, 0.50 D. Überdruckmarke postfrisch mit dem Plattenfehler "N offen"

    Festpreis
    15.00 EUR


    • Los 1330200442
    • 2 u.a.

    Beschreibung
    1941, R-Zettel Typen von Zagreb, Einschreiben vom 16.7.41 nach Aussig/Sudetenland, aufgegeben beim Postamt ZAGREB 2, weiterverwendeter jugosl. R-Zettel, kyrillische Schrift nicht geschwärzt, freigemacht mit 10,-- Din. (MiNr. 2 (2x), 9, 12, 18). Zensur der ABP Wien. Einwandfreie Bedarfserhaltung.

    Festpreis
    108.00 EUR


    • Los 1330200736
    • 4 (2)

    Beschreibung
    1941, Firmenbrief nach Radenci frankiert mit 2x MiNr. 4 der 1. Aushilfsausgabe als waagerechtes Paar, gestempelt "Varazdinske toplice 29.V.41". OKW-Zensur. Radenci wurde Teil des III. Reiches, direkt annektiert als Rest von Nordslowenien. Bei dem Briefumschlag handelt es sich um ein privat gedrucktes Erzeugnis einer Firma in jüdischem Besitz, worauf die typische Druckfarbe "blau-weiß" hindeutet. Sehr interessanter Beleg mit geringen Beförderungsspuren.

    Festpreis
    200.00 EUR


    • Los 1330200694
    • 9

    Beschreibung
    1943, Zeitungsstreifband von Zagreb nach Kiel, Poststempel Zagreb vom 21.7.41, freigemacht mit 0,25 Din.. Zensur durch die Gestapo (Rollstempel mit Prüfer-Nr. 2). Selten. Einwandfreie Bedarfserhaltung.

    Festpreis
    90.00 EUR


    • Los 1320200262
    • 9 u.a.

    Beschreibung
    1941, Eilbrief nach Deutschland mit 10,50 Din. (2x MiNr. 9, 3x MiNr.12 und 1x MiNr. 17) portogerecht frankiert. Abgangsstempel "Banja Luka 27.IX.41", Ankunftsstempel "München TA- Hauptstadt der Bewegung - 1.10.41" und "München 50 - Hauptstadt der Bewegung - 2.10.41". OKW-Zensur. Brief mit senkrechter Faltung

    Festpreis
    50.00 EUR


    • Los 1330200711
    • 9, 48

    Beschreibung
    1941, Feldpostbrief von "Stefan Weghorn" aus dem "Palasthotel Zagreb" nach Deutschland an "Sonderführer Georg Weghorn, Feldpostnummer 27513". Interessante portogerechte Mischfrankatur der Übergangszeit mit Marken unterschiedlicher Währungen: 4x MiNr.9 (Dinar bzw. Paras) und 3x MiNr.48 (Kuna). OKW-Zensur. Brief mit zwei senkrechten Faltknicken, ansonsten sehr gute Erhaltung.

    Festpreis
    80.00 EUR


    • Los 1330200705
    • 9 (2)

    Beschreibung
    1941, Zeitungsstreifband von Zagreb nach Berlin, Datum im Poststempel nicht eindeutig lesbar, freigemacht mit 0,50 Din.. Zensur durch ABP Wien. Zeitungsstreibänder sind selten. Eiwandfreie Bedarfserhaltung.

    Festpreis
    90.00 EUR


    • Los 1330200627
    • 9 u.a.

    Beschreibung
    1941, Einschreiben (Postkarte zu 1,-- Kn.) von Sarajevo 6 vom 12.12.41 nach Prag, freigemacht mit 11,-- Kn. (MiNr. 9 - 4x -, 16, 42 - 2x -, P 2A), portorichtig freigemacht. Weiterverwendeter jugosl. R-Zettel. Zensur durch ABP Wien. Einwandfreie Bedarfserhaltung.

    Festpreis
    108.00 EUR


    • Los 1330200381
    • 9 (34)

    Beschreibung
    1941, Einschreiben von Zagreb 10 vom 7.11.41 nach Berlin/DR, AK-Stpl. vom 9.11.41, portorichtig mit 8,50 Din. freigemacht. Zensur durch ABP Wien. Einwandfreie Erhaltung. Seltene Massenfrankatur.

    Festpreis
    144.00 EUR


    • Los 1330200599
    • 10 + 19

    Beschreibung
    1941, Einschreiben von Brcko, vom 25.11.41 nach Berlin, portorichtig freigemacht mit 8,50 Din., portorichtige Freimachung. Weiterverwendeter jugosl. Blanko R-Zettel. Zensur durch ABP Wien. Einwandfreie Erhaltung.

    Festpreis
    108.00 EUR


    • Los 1330200715
    • 11 u.a.

    Beschreibung
    1941, Brief nach Lienz/Deutsches Reich frankiert mit 4 Din. (MiNr.11, MiNr.42 + 2x MiNr.43). Abgangsstempel "29.VII.41". OKW-Zensur, Beförderungsspuren.

    Festpreis
    80.00 EUR


    • Los 1330200616
    • 12+14+15

    Beschreibung
    1941, Einschreiben von Mostar vom 9.8.412 nach Bad Reichenhall/D (15.8.41), freigemacht mit 8,50 Din., portorichtige Freimachung. Weiterverwendeter jugosl. R-Zettel. Zensur durch ABP Wien. Einwandfreie Bedarfserhaltung

    Festpreis
    108.00 EUR


    • Los 1330200429
    • 12(2) + 60

    Beschreibung
    1941, R-Zettel Typen von Zagreb, Einschreiben vom 9.11.41 nach Wien, aufgegeben beim Postamt ZAGREB 1, weiterverwendeter jugosl. R-Zettel, kyrillische Schrift, Serie "U", kyrillische Schrift geschwärzt, freigemacht mit 13,-- Kn.. Zensur durch ABP Wien, Einwandfreie Bedarfserhaltung.

    Festpreis
    90.00 EUR


    • Los 1330200643
    • 12(2) + 60

    Beschreibung
    1941, Einschreiben von Volinija vom 1.12.41 nach Frastanz/Ostmark, mit 13,-- Kn. portorichtig freigemacht. Weiterverwendeter jugosl. Blanko R-Zettel. Seltener Postort. Zensur durch ABP Wien. Gute Bedarfserhaltung. Signiert "Dr. Rommerskirchen BPP"

    Festpreis
    108.00 EUR


    • Los 1320200155
    • 13 + 43

    Beschreibung
    1941, Werbestempel, Brief von Zagreb (29.7.41) nach Wien, portorichtig mit 2,50 Din. freigemacht, Maschinen-Werbestempel des Postamtes Zagreb 1 "Klebt die Briefmarken rechts oben in die Ecke" (s.a Handbuch Wieneke/Kruse, S. 318, Stempeltyp "W 5"), seltene und nur schwer in der NDH-Zeit zu findende Stempeltype (weiterverwendeter YU-Stempel). Zensur ABP Wien. Mittig gefaltet, sonst einwandfreie Erhaltung.

    Festpreis
    72.00 EUR


    • Los 1330200450
    • 14+17 (2)

    Beschreibung
    1941, R-Zettel Typen von Zagreb, Einschreiben vom 24.11.41 nach Prag/BuM, aufgegeben beim Postamt ZAGREB 6, weiterverwendeter jugosl. R-Zettel, Serie "ohne Buchstaben", kyrillische Schrift geschwärzt, freigemacht mit 14,-- Din. Zensur durch ABP Wien. Einwandfreie Bedarfserhaltung

    Festpreis
    90.00 EUR


    • Los 1320200401
    • 14 u.a.

    Beschreibung
    1941, eingeschriebener Brief von Petrinja ("7.VIII.41") nach Graz ("Stadt der Volksbewegung, 12.8.41") frankiert mit 2x MiNr.14, 1x MiNr.17, 2x MiNr.41 und OKW-Zensur. Aptierter R-Zettel "Petrinja No 4045". Bedarfserhaltung.

    Festpreis
    50.00 EUR


    • Los 1330200443
    • 15(2) + 43

    Beschreibung
    1941, R-Zettel Typen von Zagreb, Einschreiben vom 29.7.41 nach Wiener-Neustadt/DR, aufgegeben beim Postamt ZAGREB 2, weiterverwendeter jugosl. R-Zettel, Serie "A"kyrillische Schrift geschwärzt, freigemacht mit 8,50 Din.. Zensur der ABP Wien. Saubere Bedarfserhaltung.

    Festpreis
    108.00 EUR


    • Los 1330200600
    • 15 (2) + P 1

    Beschreibung
    1941, Einschreiben von Bregi, vom 7.10.41 nach Wien, portorichtig freigemacht mit 8,50 Din.. Weiterverwendeter jugosl. Blanko R-Zettel. Zensur durch ABP Wien. Einwandfreie Erhaltung.

    Festpreis
    108.00 EUR


    • Los 1320200260
    • 15 (2)

    Beschreibung
    1942, Luftpostbrief des "Hauptverbands der deutschen bäuerlichen und gewerblichen Genossenschaften in Kroatien r.G.m.b.H. in Essegg" nach Wien ins "Hotel Siller" mit 8 Din. (2x MiNr.15) frankiert. Stempel "Osijek 1, 27.I.42" und "Osijek-Zagreb A, 27.I.42". OKW-Zensur. Sehr gute Bedarfserhaltung.

    Festpreis
    40.00 EUR


    • Los 1320200178
    • 16

    Beschreibung
    1941, 1. Zensurperiode, LuPo-Postkarte zu 1,-- Kn. (MiNr.P 2 A) + 5,-- Din. Ergänzungsfreimachung von Zagreb (23.8.41) nach München. Violette Zensurstempel der Ustascha-Zensur in Zagreb (Typ Hughes L-1) sowie Zensurstempel der ABP Wien. Einwandfreie Bedarfserhaltung

    Festpreis
    72.00 EUR


    • Los 1330200641
    • 17(2) + 52

    Beschreibung
    1941, Einschreiben von Zenica vom 18.11.41 nach Wien (23.11.41), freigemacht mit 13,-- Kn.. Portorichtig freigemacht. Weiterverwendeter jugosl. R-Zettel. Zensur durch ABP Wien. Einwandfreie Bedarfserhaltung.

    Festpreis
    108.00 EUR


    • Los 1330200591
    • 20 + 47(2)

    Beschreibung
    1941, Einschreiben von Banja Luka, vom 23.12.41 nach Prag, portogerecht freigemacht mit 12,50 Din.. R-Stempel von Banja Luka. Zensur durch ABP Wien. Bedarfserhaltung mit Mängeln.

    Festpreis
    72.00 EUR


    • Los 1330200453
    • 42

    Beschreibung
    1941, Dienstbrief der "Deutschen Volksgruppe in Kroatien - Kreisleitung Mitteldrau-Ilova" in Virovitica an das Hauptamt für Volkswirtschaft in Zagreb vom September 1941, portorichtig freigemacht mit 2,-- Din., nebengeklebt (und vom Poststempel mit abgestempelt) die seltene Vignette der Volksgruppe "Jedes deutsche Kind in die deutsche Schule". Etwas unregelmäßig geöffnet, sonst aber einwandfreie Erhaltung. Die Verwendung der Vignette auf einem Bedarfsbrief ist sehr selten.

    Festpreis
    126.00 EUR


    • Los 1330200695
    • 43+47

    Beschreibung
    1942, Zeitungsstreifband von Zagreb nach Wien, Poststempel Zagreb vom 30.4.42, freigemacht mit 0,75 Din.. Zensur durch die Gestapo (Rollstempel mit Prüfer-Nr. 2). Selten. Einwandfreie Bedarfserhaltung.

    Festpreis
    90.00 EUR