Drei Löwen GmbH

Mozartstraße 62   |   79104 Freiburg i. Br.
Tel. (0 7 61) 5 10 00 30   |   Fax (0 7 61) 5 10 00 40
  • Schweiz

    • Los 1256000025
    • 466 f 1,3,4

    Beschreibung
    1945, 10+10 C. Pro Juventute gestempelt mit dem Zumstein-Plattenfehler "farblose Stellen" auf Feld 1, 3 oder 4 (ZUNr.114.2.01)

    Festpreis
    8.00 EUR


    • Los 1800001300
    • 14 II B ym/a

    Beschreibung
    1857/60, 10 Rp. blau, üblicher Schnitt, gestempelt, kleine Randkerbe, Bleistiftsignatur Weid (Zst. 23Ga, SH 23B4, SFr. 30,-+)

    Festpreis
    10.00 EUR


    • Los 1800001309
    • 14 II B ym/b

    Beschreibung
    1857/60, 10 Rp. grünlichblau, guter Schnitt, K1 Winterthur, gute Erhaltung, Bleistiftsignatur Weid (Zst. 23Gd, SH 23B4, ME 40,-)

    Festpreis
    16.00 EUR


    • Los 1800001238
    • 14 II B yo/a

    Beschreibung
    1855/56, 10 Rp. graublau, dunkelroter Seidenfaden, üblicher Schnitt, gestempelt, Alterungsspur (SBK 23Ce, SH 23B3.IV, SFr. 60,-)

    Festpreis
    15.00 EUR


    • Los 1800227356
    • 15 II A ym

    Beschreibung
    1854, 15 Rp. Strubel, 3-seitig angeschnitten, oben vollrandig, Raute, als Lückenfüller, SBK 24 B, SH 24B1 (ME SFr. 140,-)

    Festpreis
    15.00 EUR


    • Los 1573009281
    • 22 (2)

    Beschreibung
    1862, 5 C. Sitzende Helvetia, 2 Werte als MeF auf Brief vom "TRIENGEN 11.4.1864", Stempel unsauber und Alterungs- und Aufklebespuren, rs. Stempelvermerk.

    Festpreis
    12.00 EUR


    • Los 1573009351
    • 22 + 30

    Beschreibung
    1862, 5+10 C. Sitzende Helvetia als Zweifarbenfrankatur auf CHARGE-Brief von LUZERN 2.3.1874, rs. Ankunftsstempel "KRIENS 3.3.1874", Alterungsspuren.

    Festpreis
    20.00 EUR


    • Los 1870004420
    • 22, P

    Beschreibung
    1862/81, 5 C. sitz. Helvetia, übliche Zähnung, als farbgleiche Zusatzfrankatur auf GS-Karte 5 C. mit K2 "SIGNAU 3.DEC.64" nach Leipzig mit Ak.-Stempel, Beförderungsspuren

    Festpreis
    30.00 EUR


    • Los 1870004421
    • 23

    Beschreibung
    1862/81, 10 C. sitz. Helvetia, übliche Zähnung, auf Brief mit K2 "GRANDSON 7.FEV.67" nach Neuchatel mit Ak.-Stempel, Beförderungsspuren

    Festpreis
    20.00 EUR


    • Los 1800227438
    • 23

    Beschreibung
    1862, 10 C blau, K1 "LIESTAL 23 MÄRZ 63", Altersspuren, L1 "CHARGÉ", Brief Faltungen, rs. Fingerhut-Ankunft "SISSACH 23 MÄRZ 63", Ortskreis

    Festpreis
    30.00 EUR


    • Los 1686015091
    • 23

    Beschreibung
    1862, 10 Rp blau, K1 "ZÜRICH 6 JUNI 64", rs. BP "ZÜRICH-CHUR Z51", Brief waager. Faltung, Ak-K1 "LANDQUART 7 JUNI 64"

    Festpreis
    12.00 EUR


    • Los 1686016561
    • 23, 22

    Beschreibung
    1862, 10 Rp blau mit 5 Rp braun, Zahnfehler, K1 "LIESTAL 19 MAI 65", NN-Brief Faltungen, Beförderungs-, stärkere Altersspuren

    Festpreis
    10.00 EUR


    • Los 1573009275
    • 24

    Beschreibung
    1863, 20 C. Sitzende Helvetia als EF auf vorgedrucktem NACHNAHME-Brief "Stadtammann Luzern" von LUZERN 12.11.1881, Kuvert mit Öffnungsmängeln und etwas unsauber.

    Festpreis
    15.00 EUR


    • Los 1573008506
    • 24

    Beschreibung
    1862, 20 C. Sitzende Helvetia als EF auf NACHNAHME-Brief von AARAU 23.2.1872, adressiert nach TRIENGEN, rs. Ankunftsstempel, saubere Bedarfserhaltung.

    Festpreis
    25.00 EUR


    • Los 1573009283
    • 24

    Beschreibung
    1863, 20 C. Sitzende Helvetia als EF auf NACHNAHME-Brief von TRIENGEN (1869), Alterungsspuren und etwas unsaubere Stempel.

    Festpreis
    15.00 EUR


    • Los 1573009284
    • 24

    Beschreibung
    1863, 20 C. Sitzende Helvetia als EF auf NACHNAHME-Brief von BÜNZEN 9.2.1880, adressiert nach SURSEE, rs. Ankunftsstempel, leichte Patina und unten leichte Öffnungsspuren

    Festpreis
    15.00 EUR


    • Los 1573009282
    • 24

    Beschreibung
    1863, 20 C. Sitzende Helvetia als EF auf Brief von BASEL 26.9.1868, adressiert nach Luzern, saubere Bedarfserhaltung.

    Festpreis
    12.00 EUR


    • Los 1800226558
    • 24 (2)

    Beschreibung
    1862, 20 C. orange (2, ein stumpfer Eckzahn), Altersspuren, K2 "KULM 2 NOV 66", auf großem NN-Umschlag, starke Altersspuren, oben Brieföffnungsmängel

    Festpreis
    15.00 EUR


    • Los 2509301995
    • 25

    Beschreibung
    1862, 30 C. zinnober, K1 "ZÜRICH 26.APR.68", Altersspuren, EF auf Brief nach Marseille (ME 90,-)

    Festpreis
    25.00 EUR


    • Los 1800227558
    • 26

    Beschreibung
    1862, 40 C gelblichgrün, unregelmässige Zähnung, rote Farbspuren, gestempelt, Zst.34b (ME ca. 75,-)

    Festpreis
    12.00 EUR


    • Los 1800223361
    • 26

    Beschreibung
    1862, 40 C. grün, gestempelt, unregelmässige Zähne, Altersspuren (ME 60,-)

    Festpreis
    15.00 EUR


    • Los 1800223918
    • 26

    Beschreibung
    1863, 40 Rp. grün, Teil-K2 "GENEVE 7.II.65", stark unregelmässige Zähne, signiert (ME 60,-)

    Festpreis
    12.00 EUR


    • Los 1870004413
    • 23, 29

    Beschreibung
    1862/81, 2 und 10 C. sitz. Helvetia, übliche Zähnung, auf gedrucktem Nachnahmebrief aus "AARAU 5.XII.64" mit Ak.-Stempel Rheinfelden, Beförderungsspuren

    Festpreis
    30.00 EUR


    • Los 1573009075
    • 29

    Beschreibung
    1867, 2 C. Sitzende Helvetia als EF auf vorgedrucktem TRAUER-Brief von OBERROHTDORF 27.7.1881, adressiert nach Aarau, Alterungsspuren.

    Festpreis
    15.00 EUR


    • Los 1999815468
    • 29-35

    Beschreibung
    1867, 7 Werte "Sitzende Helvetia" in gestempelter Erhaltung (ME 250.-)

    Festpreis
    120.00 EUR